Sie besitzen nicht die Benutzerrechte um Seiten hinzuzufügen.

Stilblüten der Gerberschüler

Aktuelle Gerberschüler oder ehem. Gerbermeister - Ledertechniker am Lederinstitut Gerberschule Reutlingen und Kerschensteinerschule Reutlingen

Bitte beachten Sie das diese Aussagen hier nicht den Stand der Technik wiedergeben, sondern lustige / wunderliche Kommentare oder Lösungen von Gerberschüler/innen aus dem Unterricht oder Klausuren darstellen. Natürlich in Orignalschreibweise der Schüler- und Schülerinnen.


ACHTUNG ! Bitte geben Sie in das Formularfeld nur die nächste laufende Nummer ein. 
Die Stilblüte erst in die neu geöffnete Seite nach Klick auf "Seite anlegen"!

Um Stilblüten anlegen zu können müssen Sie natürlich registriert / angemeldet sein 
und über die erforderlichen Rechte verfügen.

55

Ein Pickel mit 2% Schwefelsäure ist ein alkalischer Pickel

54

Der Pickel wird über Nacht angesetzt und dauert 1-3 Stunden!

53

Gesüßte Kastanie wird mit Glücose versetzt!

52

zu wenig Säure = pH-Wert zu niedrig!

51

Alki - und Hitzebeständigkeit

50

Bei den Schafen ist das Narbenbild wellenförmig strudelig

49

Beim Äscher Ventalfelein als Indikator einsetzen !

48

Bromkresolgrün kann beim Pickel und Äscher eingesetzt werden. Man träufelt etwas Bromkresolgrün auf den Schnitt der Blöße, beim Pickel darf sich der Indikator nicht mehr verfärben, beim Äscher müsste sich der Schnitt rötlich verfärben, damit wären die Blößen durchgeäschert bzw. durchgepickelt.

47

Büffelhäute besitzen wegen der Hornstöße ein grobes Narbenbild

46

Büffelhäute haben eine große Rippigkeit deshalb eignen sie sich für die Herstellung von Schuhoberleder

45

da gibt es noch das nordsüddeutsche Gelbbraunvieh

44

Das Narbenbild der Schafe ist wellenförmig und in einer Reihe anzusehen

43

Das Narbenbild der Ziegen kann man als Gabelstiche sehen

42

Das Narbenbild ist zickzackförmig

41

Der Kratzenschnitt wird gemacht, damit die Gerbstoffteilchen durch diesen Schnitt schneller in die Hautfasern eindringen können, da die Haut dort am festesten ist.

40

Die Grundierung als Top lässt alles haften

39

Die Porenanordnung ist gabelstichig

38

die Weiche pickelt nicht gut durch

37

Durch physikalische Prüfungen werden neue Eigenschaften eingestellt

36

Durchgerbung wird mit Phenolphthalein geprüft, es muß sich blau färben

35

für Sohlenleder ist das besondere Qualitätsmerkmal rückseitig die Totgerbung

34

Für Wildfelle gilt: Werden für Automobilleder verwendet und auch zu Schleifbox verarbeitet

33

Hausschweine besitzen ein dreieckiges Narbenbild

32

Höhenvieh, Fleckvieh, weiß-blauer Belgier und der spanische Bulle

Linkbacks

Fundstcke - Seite 26, 2014/02/01 09:16 (Pingback)
[...] blog:start [Bundesfachklassen Gerber in Reutlingen] [...]
 
[...] Stilblüten der Gerberschüler [...]
 
 
blog/start.txt · Zuletzt geändert: 2012/05/02 12:21 von admin     Nach oben
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó